ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( „AGB“ genannt) gelten für alle über den Online-Shop von «Miiko» getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge („Bestellung“ genannt).

«Miiko» behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

 

2. Angebot

Das Angebot richtet sich an Kundschaft mit Domizil in der Schweiz und Liechtenstein. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz und in Liechtenstein.

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich.

Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich.

Massgeblich sind die spezifischen Angaben zum Produkt im detaillierten Produktbeschrieb auf www.miiko.com.

 

3. Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Die Mehrwertsteuer (MwSt) wird momentan nicht abgerechnet.

Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

Es gelten die im Online-Shop aufgeführten Mindestbestellwerte.

Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie z.B Lieferung, werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

 

4. Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von «Miiko» ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher Online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Online-Shop zu bestellen.

Eine Bestellung gilt als Angebot an «Miiko» Onlineshop zum Abschluss eines Vertrages.

Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei «Miiko» eingegangen ist. Die Kundschaft kann die Bestellung nur solange ergänzen oder annullieren, bis diese in unserer Logistik bearbeitet wird. Wird eine Bestellung ergänzt, so gilt die ursprüngliche Bestellung als Berechnungsbasis, hingegen werden mögliche Sonderangebote und Vergünstigungen zum Zeitpunkt der Ergänzung nicht berücksichtigt.

«Miiko» ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere erfolgt keine Nachsendung der nicht lieferbaren Produkte. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

 

5. Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung innerhalb der Logistik von «Miiko» zustande. Durch anklicken der Bestellbestätigung sowie der Annerkennung der AGB’s und der ausgewiesenen Preise entsteht ein rechtsgültiger Antrag der Kundschaft. Sobald die Bestellung in der Logistik zum Versand bereitgestellt wurde, erhält die Kundschaft eine Auftrags – und Annahmebestätigung per E-Mail.

 

6. Lieferung

Liefergebiet:
Die Lieferadresse der Kundschaft muss in der Schweiz und in Liechtenstein liegen.

Lieferzeiten:
«Miiko» ist bestrebt, lieferbare Artikel innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang durch die Schweizerische Post («Post») zu versenden.

PostPac wird von der Post in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen, sofern an Lager (Montag-Freitag) zugestellt.

Die zur Verfügung stehenden Lieferzeitspannen sind im Online-Shop ersichtlich und können für die jeweilige Bestellung durch die Kundschaft ausgewählt werden. Die Festlegung einer genauen Lieferzeit innerhalb der Lieferzeitspanne ist nicht möglich. Zeitliche Abweichungen eines bestimmten Lieferdatums sind möglich, wobei jegliche Schadenersatzansprüche sowie weiteren Ansprüche der Kundschaft ausgeschlossen sind.

An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen werden Bestellungen weder bearbeitet noch erfolgen Lieferungen.

Lieferkosten und Ort der Erfüllung
Es gelten die im Online-Shop kommunizierten Lieferkosten. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

Liefergebiet:
Die Lieferadresse der Kundschaft muss in der Schweiz und in Liechtenstein liegen.

Lieferzeiten:
Miiko ist bestrebt, lieferbare Artikel innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang durch die Schweizerische Post («Post») zu versenden.

PostPac wird von der Post in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen, sofern an Lager (Montag-Freitag) zugestellt.

Die zur Verfügung stehenden Lieferzeitspannen sind im Online-Shop ersichtlich und können für die jeweilige Bestellung durch die Kundschaft ausgewählt werden. Die Festlegung einer genauen Lieferzeit innerhalb der Lieferzeitspanne ist nicht möglich. Zeitliche Abweichungen eines bestimmten Lieferdatums sind möglich, wobei jegliche Schadenersatzansprüche sowie weiteren Ansprüche der Kundschaft ausgeschlossen sind.

An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen werden Bestellungen weder bearbeitet noch erfolgen Lieferungen.

Lieferkosten und Ort der Erfüllung
Es gelten die im Online-Shop kommunizierten Lieferkosten. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

Bei der Leistung von «Miiko» handelt es sich um eine Schickschuld, welche mit der Übergabe der bestellten Ware an das Transportunternehmen (i.d.R. Post) erfüllt ist. Die Gefahr für zufällige Verschlechterung oder Untergang der bestellten Ware geht mit dem Versand der Bestellung auf die Kundschaft über. «Miiko» haftet nicht für Fehler des eingesetzten Transportunternehmens. Es handelt es sich um eine Schickschuld, welche mit der Übergabe der bestellten Ware an das Transportunternehmen (i.d.R. Post) erfüllt ist. Die Gefahr für zufällige Verschlechterung oder Untergang der bestellten Ware geht mit dem Versand der Bestellung auf die Kundschaft über. «Miiko» haftet nicht für Fehler des eingesetzten Transportunternehmens.

 

7. Gewährleistung

Treten innerhalb von 24 Monaten ab Rechnungsdatum Produktionsmängel an der gekauften Ware auf, so wird diese kostenlos ersetzt. Eine Garantie wird dann ausgeschlossen, wenn die Ware offensichtliche Mängel, verursacht durch die Kundschaft, vorweist. (Diese können sein, unsachgemässe Behandlung, natürliche Abnützung, oder nicht vom Verkäufer zu verantwortende Einflüsse).

 

8. Mängelrüge

Nach Erhalt der Ware hat die Kundschaft diese unverzüglich auf die Mängel und Beschaffenheit zu prüfen. Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt oder einer Abweichung der Bestellung angeliefert, so hat die Kundschaft diese, unbeschadet ihrer Mängelrechte, spätestens innerhalb von 3 Arbeitstagen per E-Mail an onlineshop@miiko.com dem Verkäufer zu melden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel und die Produkte gelten von der Kundschaft als genehmigt.

Nach Ablauf der 3 tägigen Frist, können nur noch versteckte Mängel geltend gemacht werden, welche sofort nach Entdeckung dem Kundendienst von «Miiko» gemeldet werden müssen.

Eine Rücksendung muss erst von «Miiko» bestätigt werden. Es werden keine zwischen der Kundschaft und Miiko unabgesprochene Retouren akzeptiert.

«Miiko» behält sich das Recht vor, einen Beweis des Mangels zu verlangen. Wird ein offensichtlicher Schaden entdeckt, soll dieser per Bilddatei als Beweis an onlineshop@miiko.com gesendet werden.

Bei Rückversand von beschädigter oder falsch gelieferter Ware, werden die Versandkosten nur nach Absprache zurückerstattet.

Der von der Kundschaft für die mangelhafte Ware bezahlter Betrag wird der Kundschaft gutgeschrieben. Die Rückvergütung erfolgt nach Erhalt und Prüfung der retournierten Ware auf das gleiche Zahlungsmittel, das beim Kauf verwendet wurde.

Anstatt einer finanziellen Rückvergütung und wenn vom Kunden gewünscht und akzeptiert, kann die schadhafte Ware wenn immer möglich mit einem gleichwertigen Artikel ersetzt werden.

 

9. Zahlungsvarianten Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

Elektronische Zahlungsmittel
Als Zahlungsmittel werden Paypal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) akzeptiert. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach der Bearbeitung der Bestellung innerhalb vom Logistikprozess auf www.miiko.com.

Rückerstattungen, Gutschriften, Guthaben
Falls die Kundschaft Anrecht auf Rückerstattungen oder sonstige Gutschriften hat, werden diese dem Kunden auf das gleiche Zahlungsmittel, das beim Kauf verwendet wurde, gutgeschrieben.

 

10.Copyright

Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken, Logos und Bilder, sowie alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Ausdrucke sind nur für private Benutzung gestattet. Eine sonstige Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet. Das Unternehmen behält sich alle Rechte vor.

 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen «Miiko» und der Kundschaft ist materielles Schweizer Recht, anwendbar. Gerichtsstand ist Meilen oder der Sitz der Kundschaft.

 

12. Datenschutzerklärung

Details zum Datenschutz finden Sie unter folgendem

Link: www.miiko.com/datenschutz

 

13. Kontakt / Kundendienst

Falls Sie Fragen zu den AGB’s haben wenden Sie sich bitte an contact@miiko.com oder per Telefon +41/ 043 810 51 84

Haben Sie Fragen zu einer Bestellung? Unser Kundendienst wird Ihnen weiterhelfen:

Actimedis GmbH Schweiz

Tel +41 817 83 14 48

Mo-Fr, 08 00 – 17 00 Uhr

onlineshop@miiko.com